Wer ist schneller als der S6plus?

deutsch/german
Benutzeravatar
Jens Heeren
Owners Club
Beiträge: 637
Registriert: 15.08.2007, 22:40
Wohnort: Ostfriesland

Wer ist schneller als der S6plus?

Ungelesener Beitragvon Jens Heeren » 11.12.2007, 20:39

Doofe Überschrift, aber ich hoffe die zieht. :D
Also die Frage die ich mir stelle, ist ob man auf der Bahn am RS6 dran bleiben kann. Von 0-100 km/h ist der schneller klar. Aber auf der Bahn im Windschatten?
Marc, Du hattest doch sicher das Vergnügen oder?
Zuletzt geändert von Jens Heeren am 26.12.2007, 14:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Marc Welsch
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 25.01.2004, 15:54
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Marc Welsch » 11.12.2007, 22:32

Ganz klare Antwort:

Keine Chance, nicht mal ansatzweise, egal in welchem Geschwindigkeitsbereich.
Schöne Inselgrüße Marc

Bild

Bastian Kaps
Owners Club
Beiträge: 326
Registriert: 20.05.2006, 17:11
Wohnort: Hildesheim

Ungelesener Beitragvon Bastian Kaps » 11.12.2007, 23:18

Dito, nen Bekannter hatte nen RS6 Plus zur Probe gehabt. Bin selbst mitgefahren. Ich will auch einen...... War nen SKN mit 557 Pferden
Keine Chance, das Ding hat mich in Grund und Boden gefahren.
Immer, und selbst bei nicht durchtreten zieht er weg wie der Teufel.

Egal in welchem Gang ich war er war weg !!!!

Also vergiß es, was denkste was 130 NM und 140 PS ausmachen ?
Das Gewicht spielt dabei genauso wenig eine Rolle wie der Automat.

So schnell wie der Rs6 Plus schaltet kann kein Mensch vernüftig kuppeln und schalten......

Du verlierst!

Benutzeravatar
Jens Heeren
Owners Club
Beiträge: 637
Registriert: 15.08.2007, 22:40
Wohnort: Ostfriesland

Ungelesener Beitragvon Jens Heeren » 11.12.2007, 23:33

Sorry, ich hatte nicht geschrieben, dass ich den 4b rs6 meine.
Nicht den aktuellen V10!!!
Bei dem neuen RS6 würde ich sogar freiwillig auf die Seite fahren um mit offenem Fenster den V10 Sound zu genießen. :lol:

Bastian Kaps
Owners Club
Beiträge: 326
Registriert: 20.05.2006, 17:11
Wohnort: Hildesheim

Ungelesener Beitragvon Bastian Kaps » 11.12.2007, 23:43

DER KILLT DICH GENAUSO !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Jens Heeren
Owners Club
Beiträge: 637
Registriert: 15.08.2007, 22:40
Wohnort: Ostfriesland

Ungelesener Beitragvon Jens Heeren » 11.12.2007, 23:51

Alles klar. Ich habe verstanden!!!
Ich dachte, dass man zumindest im Windschatten auf Grund des Windwiderstandes hinterher fahren könnte.
Naja wieder was gelernt. Bei uns gibt es halt wenige Autobahnen und wenn dann nur die A31 wo nichts los ist. Nur Hollländer... und die sind ohne Worte. Da gibts wenig Chancen überhaupt mal einen schnellen Mitbewerber zu erhaschen.

Bastian Kaps
Owners Club
Beiträge: 326
Registriert: 20.05.2006, 17:11
Wohnort: Hildesheim

Ungelesener Beitragvon Bastian Kaps » 12.12.2007, 00:10

Sei nicht böse, du kannst es vergessen. Ich habe es mind. 20 mal probiert.
Ich habe meinen Bekannten im RS6 von SKN überholt im 3. und als ich an ihm vorbei war und nach rechts wieder rüber wollte hat er Gas gemacht.

So schnell wie er weg war hatte ich nicht den Blinker gesetzt. Sprich, fahr mal mit nem RS6 oder besser gemachten RS6 Plus.

Bei 547 Ponny´s und knapp 700 nm habe ich meine inneren Organe im Kofferraum aufgesammelt.
Das war echt der schiere Wahnsinn, ab 2000 stürmt das Ding so los das man denkt von hinten schiebt nen Lambo und selbst der hat nicht wirklich ne Chance. Glaube es mir. Nen 500 PS Gallardo reicht nicht um den zu killen....

Ich saß mal im alten Porsche 911er Turbo mit 490 PS vom Dad einens Freundes, wo ich meinte das wäre das maß der Dinge.....

Knick es, der RS6 ist alles nur nicht langsam...........
Einmal Quattro, immer Quattro !

Benutzeravatar
Jens Heeren
Owners Club
Beiträge: 637
Registriert: 15.08.2007, 22:40
Wohnort: Ostfriesland

Ungelesener Beitragvon Jens Heeren » 12.12.2007, 00:21

Alles klar. Hier gibt es nur leider so wenige davon ein Einziger bei uns. Würde gerne mal einen fahren.

Benutzeravatar
Marc Welsch
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 25.01.2004, 15:54
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Marc Welsch » 12.12.2007, 00:28

Naja, alles ist relativ, ich hatte im September Kontakt mit einer MTM RS6 Limousine, die wird mindestens 505PS gehabt haben (das ist die kleinste Ausbaustufe), bergauf konnte er an mir (war mit dem turbo unterwegs) nicht ansatzweise dran bleiben. Gerade aus hat es im Windschatten gereicht, aber auch nur da.

Der 505PS-MTM-RS6 soll die 200km/h in 16,4 Sekunden schaffen, daß ist zu den 22,7 Sekunden des S6PLUS schon ein Riesenunterschied, mein turbo braucht 12,5 Sekunden, das ist dann nochmals eine andere Welt.

Wir haben mindestens drei Ex-Owner, die jetzt RS6 fahren und sich hier auch ab und zu blicken lassen. :wink:
Schöne Inselgrüße Marc

Bild

Bastian Kaps
Owners Club
Beiträge: 326
Registriert: 20.05.2006, 17:11
Wohnort: Hildesheim

Ungelesener Beitragvon Bastian Kaps » 12.12.2007, 00:35

Marc was für einen Turbo fährst du bitte ?

Nen 911er mit Röhrl abstimmung ????

12,5 auf 200 ? HÄH ?????
Einmal Quattro, immer Quattro !

Benutzeravatar
Marc Welsch
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 25.01.2004, 15:54
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Marc Welsch » 12.12.2007, 09:49

Das ist ein 993turbo mit WLSII.
Schöne Inselgrüße Marc

Bild

Benutzeravatar
Andreas Asche
Ex-Owner
Beiträge: 94
Registriert: 09.10.2005, 17:29
Wohnort: Ratingen, NRW
Kontaktdaten:

Vergleich

Ungelesener Beitragvon Andreas Asche » 12.12.2007, 16:51

Halo zusammen,

habe ja beide in der Garage, S6 plus und RS6. Ich muss sagen, der RS6 ist in allen Bereichen besser( ist ja auch jünger und stärker ). Die Beschleunigung ist schon in der Normalversion gigantisch. Er sieht leider etwas bieder aus, daher hatte ich schon wieder überlegt ihn zu verkaufen und mir wieder einen Porsche zuzulegen. Hatte nun eine Probefahrt mit dem 997 gemacht. Total langweilig und kein Vergleich zu den RS6 Leistungen. Fazit: wenn nochmal ein Umstieg, dann nur einen Porsche Turbo mit WLS - aber der Preis ist da ja noch sehr heiß.
Übrigens: Verbrauch beim RS6 ist bei mir identisch mit dem S6Plus-beide 15L im Mix.

Robert Slupik
PLUS Interessierter
Beiträge: 33
Registriert: 04.11.2007, 14:47
Wohnort: Nörten-Hardenberg

Ungelesener Beitragvon Robert Slupik » 13.12.2007, 01:50

Abend
RS6!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Habe das Vergnügen gehabt mich bei 290 kmh überholen zu lassen!!
War ein MTM RS6 :twisted: . Die anzahl der Pferde die er im Stahl hat wollte er mir auch nicht bei einem Kaffee veraten!! Leider.
War schon beeindruckend!!

Benutzeravatar
Sven Finkemeyer
Administrator
Beiträge: 294
Registriert: 04.09.2006, 21:53
Wohnort: Hiddenhausen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Sven Finkemeyer » 13.12.2007, 15:54

Das bessere ist des guten Feind oder wie hieß das so schön?
Ich spekuliere mal das es demnach auch ein RS4 V8 Sauger nicht mit einem RS6 aufnehmen kann?

Benutzeravatar
Andreas Asche
Ex-Owner
Beiträge: 94
Registriert: 09.10.2005, 17:29
Wohnort: Ratingen, NRW
Kontaktdaten:

RE: Sven

Ungelesener Beitragvon Andreas Asche » 13.12.2007, 18:16

Hallo Sven,

kann ich Dir nicht genau sagen, aber er soll auch verdammt schnell sein.
Leider gibt es wohl da einige Probleme mit Motor, Bremsen und Abluft.
Hab ich im Rs-Forum überflogen, soweit ich das sagen kann, stehen die Leute dort auf den alten RS4 +Tuning. Aber es ist Geschmacksache.
Vom Aussehen her finde ich den RS4 interessanter als den RS6 - ok. ist ja auch noch nicht die neue Optikvariante.


Zurück zu „Forum“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste

cron