Plus mit komischer Ausstattung gekauft

deutsch/german
Matthias Kuhn
Owners Club
Beiträge: 193
Registriert: 23.04.2007, 14:32
Wohnort: Schaafheim
Kontaktdaten:

Plus mit komischer Ausstattung gekauft

Ungelesener Beitragvon Matthias Kuhn » 17.06.2011, 15:09

Der Trend geht ja zum Zweitplus, da wollte ich nicht hinten anstehen. :D
Da kann ich meinen guten Winter-S4 endlich in Rente schicken.

Der Plus hat zwar schon 290 tkm auf dem Buckel, aber der Motor klingt einwandfrei und ist auch relativ dicht. Nur die Servopumpe sabbert. Eine Delle und Kratzer in der linken Fondtür, Steinschläge auf der Motorhaube und Delle im rechten Kotflügel. Die Alcantarasitze sind schon etwas flockig. Am rechten Federbein hat mal jemand eine russische Reparatur durchgeführt, das muß ich auf jeden Fall ersetzen. Ein wenig Rost unter dem Kofferraumboden, das übliche halt.

Die Ausstattung habe ich bei einem Plus noch nie gesehen.

- 7-Sitzer
- kein Schiebedach
- Innenausstattung ecrue, auch der Himmel
- nur Kühlergrill in Klavierlack
- Dachreeling und Säulenabdeckung schwarzmatt
- Zierleiste über den Fenstern in schwarzem Plastik (kenne ich eigentlich nur vom Audi 100/S4)
- Unterhalb der Fenster nur Gummileisten
- keine Anklappspiegel
- abn. AHK
- Sonnenrollos
- Türgriffe innen in chrom
- Wurzelholz (ätzend)
- Memory
- Xenon
- Bose mit Sub und Wechsler
- schon Funk-FB
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
S6plus Avant Italy-Version
www.quattro-zentrale.com

Benutzeravatar
Marc Welsch
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 25.01.2004, 15:54
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Re: Plus mit komischer Ausstattung gekauft

Ungelesener Beitragvon Marc Welsch » 19.06.2011, 21:46

Matthias Kuhn hat geschrieben:- Dachreeling und Säulenabdeckung schwarzmatt
- Zierleiste über den Fenstern in schwarzem Plastik (kenne ich eigentlich nur vom Audi 100/S4)
- Unterhalb der Fenster nur Gummileisten
- Türgriffe innen in chrome


Die Fahrgestellnummer fängt aber schon mit WUA... an, oder?

Es gibt PLUS mit heller Ecure-Ausstattung ab Werk, die Zierleisten in schwarzem Kunststoff und die Türöffner in Chrome sprechen allerdings sehr eindeutig dafür, daß hier von einem "nicht-PLUS" umgerüstet wurde.
Was ich wesentlich bedenklicher finde sind die Metallteile in schwarzmatt und die fehlenden Zierleisten an den Fenstern. Entweder das ist kein echter PLUS, oder der wurde schon mal geschlachtet und dann wieder mit bunt gemischten Teilen zusammen gesetzt.

Aber wenn er gut läuft... :mrgreen:
Schöne Inselgrüße Marc

Bild

Matthias Kuhn
Owners Club
Beiträge: 193
Registriert: 23.04.2007, 14:32
Wohnort: Schaafheim
Kontaktdaten:

Re: Plus mit komischer Ausstattung gekauft

Ungelesener Beitragvon Matthias Kuhn » 20.06.2011, 17:37

Das ist definitiv ein Plus. Außer beim Frontblech sind alle Schrauben noch jungfräulich, da wurde noch nichts am Auto geschraubt. Nachlackierungen konnte ich auch keine entdecken. In der Fahrerdatenbank ist der Plus unter Eintrag G57 zu finden. Den User konnte ich allerdings nicht mehr im Forum finden.
S6plus Avant Italy-Version
www.quattro-zentrale.com

Benutzeravatar
Marc Welsch
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 25.01.2004, 15:54
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Re: Plus mit komischer Ausstattung gekauft

Ungelesener Beitragvon Marc Welsch » 22.06.2011, 11:34

Theoretisch kommt auch ein Diebstahl-Schaden in Frage, dann wurde das Auto teilgeschlachtet (Innenausstattung, Türen, Dachreling, halt alle PLUS-Teile) und danach wieder komplettiert mit dem, was der Markt hergegeben hat.

In jedem Fall hat der PLUS das Werk so nicht verlassen.
Schöne Inselgrüße Marc

Bild

Martin R.
Owners Club
Beiträge: 195
Registriert: 11.01.2009, 18:38
Wohnort: Lebensabschnittschwabe

Re: Plus mit komischer Ausstattung gekauft

Ungelesener Beitragvon Martin R. » 22.06.2011, 21:21

Hey,

gibt es bei Audi eine Datenbank bei der man den Auslieferungszustand nach Fahrgestellnummer abfragen kann?
Beziehungsweise steht doch im Service-Heft welche Sonderausstattung bei Auslieferung verbaut war.
Ich finde auch die Ausstattung wirkt arg zusammengewürfelt. Für ein Auto der 90er Jahre wäre es als Individualausstattung nicht passend gewählt. Oder einfach geschmacklos.

Besten Gruß, Martin
Eric said: "My + is a real PLUS in my garage" :D

Matthias Kuhn
Owners Club
Beiträge: 193
Registriert: 23.04.2007, 14:32
Wohnort: Schaafheim
Kontaktdaten:

Re: Plus mit komischer Ausstattung gekauft

Ungelesener Beitragvon Matthias Kuhn » 26.06.2011, 14:27

Den Ausstattungsaufkleber im Serviceheft kann man eigentlich fast vergessen. Da ist nur ganz grob die Ausstattung angegeben, genauere Details sind da nicht aufgeführt. Die Datenbanksuche nach Fahrgestgellnummer bei Audi ruft in der Regel auch nur Heiterkeit hervor. Da stimmt die Ausstattungliste in den seltensten Fällen. Zudem sind ältere Fahrzeuge oft nicht mehr in der Datenbank aufgeführt.
S6plus Avant Italy-Version
www.quattro-zentrale.com


Zurück zu „Forum“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste