Heizung funktioniert nicht

deutsch/german
Guido
PLUS Interessierter
Beiträge: 370
Registriert: 04.10.2004, 12:31
Wohnort: nähe München

Re: Heizung funktioniert nicht

Ungelesener Beitragvon Guido » 28.12.2011, 13:55

Die PN vom 27.12.2011, 16:11 hat den Titel "Diese Nachricht wurde von ihrem Autor gelöscht, bevor sie an dich ausgeliefert wurde." :P
War das Absicht ?

G

PS: Was gibt denn das eingebaute Klimabedienteil für Fehler aus; decken die sich mit den Fehlern der VCDS Auslese ?
Verkaufe: 1 orig. C4 Xenonscheinwerfer re. neu + orig. S6 Plus 3-Speichen Lenkrad mit Airbag (gebr., gt. Zust.) + S6 Plus Avant Heckklappe nogaroblau + neues (AT) 6-Gg. Getriebe (CMG Übersetzung). + für diverse Audis Serien- u. Sportbremsklötze.

Benutzeravatar
Oliver Baumann
PLUS Interessierter
Beiträge: 115
Registriert: 05.10.2006, 22:41
Wohnort: CH - Fricktal

Re: Heizung funktioniert nicht

Ungelesener Beitragvon Oliver Baumann » 28.12.2011, 14:37

Hallo Guido,
PN: ja war Absicht, ich habs gelöscht und nochmals gesendet, aber nach mehr als 30 Min. im Postausgang hab ich sie wieder gelöscht...

Zum Thema: das VCDS gibt die Fehler mit den Stellmotoren raus:

Dienstag,27,Dezember,2011,15:13:27:44652
VCDS Version: RKS 10.6.5
Datenstand: 20110418

Adresse 08: Klima/Heizung Labeldatei: 4A0-820-043.lbl
Steuergerät-Teilenummer: 4A0 820 043 K
Bauteil und/oder Version: Klima-Vollautomat D05
Codierung: 00180
Betriebsnummer: WSC 02324
VCID: 2142893E8152
9 Fehler gefunden:

00799 - Geber für Kühlmitteltemperatur (G110)
30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Sporadisch
00600 - Potentiometer-Stellmotor für Temperaturklappe (G92)
09-00 - Adaptionsgrenze überschritten
01271 - Stellmotor für Temperaturklappe (V68)
41-00 - Blockiert oder Spannungslos
00601 - Potentiometer-Stellmotor für Zentralklappe (G112)
09-00 - Adaptionsgrenze überschritten
01272 - Stellmotor für Zentralklappe (V70)
41-10 - Blockiert oder Spannungslos - Sporadisch
00602 - Potentiometer-Stellmotor für Fußraum-/Defrostklappe (G114)
09-00 - Adaptionsgrenze überschritten
00603 - Stellmotor für Fußraum-/Defrostklappe (V85)
41-00 - Blockiert oder Spannungslos
00604 - Potentiometer-Stellmotor für Staudruckklappe (G113)
09-00 - Adaptionsgrenze überschritten
01274 - Stellmotor für Staudruckklappe (V71)
41-00 - Blockiert oder Spannungslos


Das ist das Logfile von gestern, wie du siehst. (das hier ist noch vor der Codieungs-Änderung auf 00183)
Ich kriege einfach keine Spannung auf den Motor (am Stecker vorne, Pin 1+2), wenn ich die Stellglieddiagnose mache; da kann man ja alle Relais, Lüfter, Motoren... separat ansteuern (der erste ist ja der Klimakompressor Magnet, hört man schön klicken, dann der Lüfter etc).
Und eben, das Grundstellungfahren geht bei mir ca. 10 Sek. und dann sind alle 4 Werte auf 0. - Ist das normal?
Fehler sind danach keine vorhanden, erst bei normalem Betrieb kommen die wieder.
Du meinst die Fehler direkt vom Klimateil? Ja, die decken sich: 8.5 / 11.5 / 13.5 / 15.5, also alle 4 Stellmotoren.
Gruss,
Oli

"Vier mal vier - und der Tag gehört Dir!"
Habe nur den normalen S6, Limo, mit Automatik.
Ich liebe V8-Motoren, auch die, die etwas höher drehen aus Italien... ;-)

Benutzeravatar
Oliver Baumann
PLUS Interessierter
Beiträge: 115
Registriert: 05.10.2006, 22:41
Wohnort: CH - Fricktal

Re: Heizung funktioniert nicht

Ungelesener Beitragvon Oliver Baumann » 07.07.2012, 13:07

Hallo Jungs,

Wollte mal einfach nur vollständigkeitshalber noch schreiben wie es weiter ging:
Hatte mir dann ja ein neues-altes Klimabedien-Teil in Deutschland von einem Autoverwerter bestellt (€ 95.-) und eingebaut, mit VCDS umcodiert und Grundstellungfahren gemacht - und siehe da alles funktioniert wieder! War das eine Freude als die Heizung endlich wieder regulierte und erst noch die ganze Luftverteilung wieder ging! Das war im Anfang Januar 2012.
Inzwischen geht aber die Lüftungsverteilung schon wieder nicht mehr: Ich krieg im Fussraum und Frontscheibe keine Luft - spielt im Moment aber bei der Wärme mit Klimakühlung zwar keine Rolle, aber nervt halt trotzdem... werd das VCDS wieder mal anhängen müssen und prüfen.

(Muss jetzt zuerst einen Xenon, den Linken, wechseln...)
Gruss,
Oli

"Vier mal vier - und der Tag gehört Dir!"
Habe nur den normalen S6, Limo, mit Automatik.
Ich liebe V8-Motoren, auch die, die etwas höher drehen aus Italien... ;-)


Zurück zu „Forum“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron