Neue schicke Bremse

Achsen, Federn, Stoßdämpfer, Bremsen
André M.
PLUS Interessierter
Beiträge: 12
Registriert: 29.04.2010, 12:28

Ungelesener Beitragvon André M. » 29.04.2010, 19:22

ich meine BEIM...carrera


ich hab natürlich keinen, :D
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum

Guido
PLUS Interessierter
Beiträge: 370
Registriert: 04.10.2004, 12:31
Wohnort: nähe München

Ungelesener Beitragvon Guido » 29.04.2010, 20:15

André M. hat geschrieben:keine ahnung wenn ich ehrlich bin. ich sehe weder Nummern noch sonst was....

Dann mach mal ein paar gute Fotos und stell sie hier ein oder - besser noch - stell sie "in gross" irgendwo ein und gib dann den Link an.

Dann können wir alle hier mal schauen...
Aber der ist wie gesagt vor ein paar Tagen genau so wie er ist durch den TÜV gegangen.

Das heisst (leider) gar nichts...
Ich brauch im grunde einfach nur was wo drin steht "Bremsscheibe gelocht, achse 1......"
und das selbe halt nochmal für achse 2. es krabbelt doch kein Polizist da drunter um ne nummer zu suchen.
Zumal wann sehen die grünen schon mal nen Plus

Als erstes werden die Polizisten den S6 Plus in Deiner "ABE" suchen, und wenn der nicht drinsteht fängt der Ärger an...
ich meine mein Porsche Carrera wollen die doch auch keine ABE für die gelochten Scheiben. die werden sicherlich eh denken das es original so ist,

Kommt drauf an. Die älteren Porsche haben keine gelochten Scheiben. Die allerwenigsten älteren Autos haben gelochte Scheiben.

G
Verkaufe: 1 orig. C4 Xenonscheinwerfer re. neu + orig. S6 Plus 3-Speichen Lenkrad mit Airbag (gebr., gt. Zust.) + S6 Plus Avant Heckklappe nogaroblau + neues (AT) 6-Gg. Getriebe (CMG Übersetzung). + für diverse Audis Serien- u. Sportbremsklötze.

André M.
PLUS Interessierter
Beiträge: 12
Registriert: 29.04.2010, 12:28

Ungelesener Beitragvon André M. » 29.04.2010, 21:35

hier also ein Foto, aber die gesagt da ist absolut nichts drauf zu erkennen.

http://img265.imageshack.us/img265/6273/img0068hh.jpg

Sieht eben aus wie eine ganz normale gelochte, das selbe dann hinten nur eben in kleiner
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum

Guido
PLUS Interessierter
Beiträge: 370
Registriert: 04.10.2004, 12:31
Wohnort: nähe München

Ungelesener Beitragvon Guido » 29.04.2010, 23:54

Mit dem Foto willst uns doch vergackeiern, oder ? Hat da nicht wer um gute Fotos "in gross" gebeten ? Kann es sein dass Du die Scheiben noch gar nicht aus der Nähe angesehen hast, natürlich bei abgenommenen Rädern ?

Und was ist eine "ganz normale gelochte" (Scheibe) ?

G.

PS: Sorry, jetzt weiß ich was es für eine Bremsscheibe sein könnte: http://www.jbtalks.cc/viewthread.php?action=printable&tid=736347
Verkaufe: 1 orig. C4 Xenonscheinwerfer re. neu + orig. S6 Plus 3-Speichen Lenkrad mit Airbag (gebr., gt. Zust.) + S6 Plus Avant Heckklappe nogaroblau + neues (AT) 6-Gg. Getriebe (CMG Übersetzung). + für diverse Audis Serien- u. Sportbremsklötze.

André M.
PLUS Interessierter
Beiträge: 12
Registriert: 29.04.2010, 12:28

Ungelesener Beitragvon André M. » 30.04.2010, 10:31

Clown gefrühstückt was....

aber gern nochmal, wenn einer eine ABE für gelochte Bremsscheiben hat nehm ich gern ne Kopie (is mir egal welcher Hersteller), falls nicht auch gut, aber spar dir diese absolut sinnfreien Links und Anmerkungen bitte.

ich bin 1. keine 18 mehr und 2. selbst Plus fahrer, ja stell dir vor auch ich hab einen...

und trotzdem danke für die "Hilfe" -.-
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum

Guido
PLUS Interessierter
Beiträge: 370
Registriert: 04.10.2004, 12:31
Wohnort: nähe München

Ungelesener Beitragvon Guido » 30.04.2010, 23:22

Frank Grimm-Windeler hat geschrieben:http://www.ebc-bremsen.de/start.php4?&page=artikel&DetailsOn=EBC101591#EBC101591

(eintragungsfreie, deutsche Ausführung mit deutscher Zulassung)


Mittlerweile ist sicher das EBC für den S6 Plus weder eine ABE für die "Turbo Groove" noch für die "Black Dash" Scheiben hat.

Ich behaupte sogar, das sie auch keine ABE für A8 + S8 mit den Scheiben gleichen Fomates haben.

Weiter behaupte ich, das EBC Deutschland in dieser Beziehung falsche Angaben macht, indem der Anschein erweckt wird, es gäbe die Scheiben für den S6 Plus etc. mit ABE.

G
Verkaufe: 1 orig. C4 Xenonscheinwerfer re. neu + orig. S6 Plus 3-Speichen Lenkrad mit Airbag (gebr., gt. Zust.) + S6 Plus Avant Heckklappe nogaroblau + neues (AT) 6-Gg. Getriebe (CMG Übersetzung). + für diverse Audis Serien- u. Sportbremsklötze.

Fabian
Owners Club
Beiträge: 319
Registriert: 05.10.2008, 09:49
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitragvon Fabian » 01.05.2010, 09:45

Ja sicher, so machen die das seit jahren!
Nur für die gängigen modelle alá golf etc gibts ne abe.
Bei vielen wird es einfach nur geschrieben bzw auf die e-kennzeichnung verwiesen.
Die e-kennzeichnung interessiert aber leider niemanden.

Ich bin sowas von gegen diesen EBC mist das kann sich keiner vorstellen.

Guido
PLUS Interessierter
Beiträge: 370
Registriert: 04.10.2004, 12:31
Wohnort: nähe München

Ungelesener Beitragvon Guido » 01.05.2010, 12:03

Da hast Du schon Recht. Meistens ist die Taktik dahinter, mit der Bewerbung angeblich vorhandener ABE's auszuloten, wie stark die Nachfrage an einem bestimmten Scheibenformat bzw. Scheiben für ein bestimmtes Fahrzeugmodell ist.

Auch wollen Groß- und Einzelhändler sich im Werbewettkampf keine Blöße geben, und man bewirbt erst mal die Scheiben "mit ABE".

In diesem Fall kommt aber noch Dummheit dazu. Ich habe einige Unterlagen über vorhandene ABE's, in Auftrag gegebene und angedachte ABE Verfahren eingesehen. Darin sind diverse Scheibenformate falsch zugeordnet, u. a. sind A8 / S8 (4D) falsche Scheiben zugeordnet. Der S6 Plus kommt darin gar nicht vor.

Aber EBC ist da keine Ausnahme. Vor einigen Jahren habe ich mich mit Sandtler rumgeärgert. Genau dasselbe. Es wurden "Scheiben mit ABE" angeboten, bestellt, aber es gab noch keine ABE. Zufällig waren aber Prüfinstitute mit den ABE Gutachten beauftragt, zu denen ich gute Kontakte habe. So bekam ich eine Art Vorab-Gutachten. Zusammen mit einem wirklich kompetenten und hilfsbereiten Sachverständigen konnte ich die Scheiben per Einzelabnahme eintragen lassen. Die ABEs kamen dann mehr als ein Jahr später...

Dann kommen weitere Dummheiten von den Groß- und Einzelhändlern, insb. den zahlreichen Online-Schopps dazu. Oft mangelt es an derart an Fachkenntnis, das nicht mal die Unterschiede von Material- und Teile-Gutachten, Gutachten und ABE's bekannt sind. Und das Wesen von ABE's auch nicht. Man glaubt, die ABE "klebt" an dem Teil, z. B. der Bremscheibe. Und kann dann verbaut werden wo man will, unabhängig was in der ABE steht.

Naja. An sich finde ich EBC Scheiben gut, aber nur die Turbo Groove. Weil es damit viele Erfahrungen und Tests gibt. Wie sich die BlackDasch bewährt weiß man nicht. Ich schließe auch nicht aus dass es sich dabei um eine schwarzlackierte 08/15 Scheibe mit ein paar Schlitzen drin handelt.

Aber auch das wäre in der Branche keine Ausnahme. Sandtler bietet inzwischen eine grosse Auswahl an "Designs" an. Es wird der Eindruck erweckt, die Sportbremsscheibe xy z. B. für Audi S6 ist nach Wahl entweder "nur gelocht", "gelocht und geschlitzt" und "nur geschlitzt" erhältlich. Die letzten beiden Ausführungen kamen - zumindest vor einigen Jahren - von einem mir bekannten, guten italienischen Hersteller. Aber letztens staunte ich sehr. Ich dachte mir angesichts der gelochten "Sandtler Sportbremsscheiben", die Scheibe kenn ich doch. Die eingeschlagenen Daten und die Papiere bestätigten es: Hersteller Zimmermann. Mit ABE. Eben der ABE von den gelochten Zimmermann Scheiben...

G
Verkaufe: 1 orig. C4 Xenonscheinwerfer re. neu + orig. S6 Plus 3-Speichen Lenkrad mit Airbag (gebr., gt. Zust.) + S6 Plus Avant Heckklappe nogaroblau + neues (AT) 6-Gg. Getriebe (CMG Übersetzung). + für diverse Audis Serien- u. Sportbremsklötze.

André M.
PLUS Interessierter
Beiträge: 12
Registriert: 29.04.2010, 12:28

Ungelesener Beitragvon André M. » 01.05.2010, 14:03

Und wenn jetzt noch zufällig einer so eine ABE oder Kopie einer Einzelabnahme oder sowas für mich hat....liege ich demjenigen zu Füssen :)
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum

Sepp
Owners Club
Beiträge: 330
Registriert: 24.08.2005, 15:41

Ungelesener Beitragvon Sepp » 01.05.2010, 21:59

Hallo,

das ganze EBC ABE Wirrwarr wird mir irgendwie zu blöd.

Wird wohl besser sein, ich bestell mir doch die gelochten Zimmermann.
Die haben wenigstens eine ABE.

Welche Beläge würden da am besten dazu passen?
Die Ferodo oder die Greenstuff?

mfG Sepp

Matthias Kuhn
Owners Club
Beiträge: 193
Registriert: 23.04.2007, 14:32
Wohnort: Schaafheim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Matthias Kuhn » 01.05.2010, 23:45

Die Zimmerman sind mit Abstand die schlechteste Wahl. Die Qualität von den Scheiben ist grauenhaft und sind auch nur mit Serienbelägen kombinierbar. Bei Sportbelägen verziehen sich die Scheiben, reißen um die Löcher oder es bilden sich Hotspots. Ich habe die Mistdinger auch schon mal gefahren.

Ich hatte eben die Gelegenheit, dank eines Polos, die EBC mal am Limit zu testen. Ich bin absolut begeistert, noch nie bessere Sportscheiben gefahren. Beim normalen Bremsen verhalten sich die Black Dash/Yellow Stuff wie die Serienbremse. Wenn aber mal richtig aufs Pedal getappt wird, dann wird regelrecht ein Anker rausgeworfen. Dabei sind die Scheiben, im Gegensatz zu gelochten, genauso leise wie die Serienbremse. Ohne die EBC wäre mein Plus jetzt wohl etwas kürzer. :evil:

Die Black Dash und die Turbo Groove werden übrigens aus dem selben Rohling gefertig. Ist also nur eine Frage der Optik und ob man auf laute Löcher steht.
S6plus Avant Italy-Version
www.quattro-zentrale.com

Sepp
Owners Club
Beiträge: 330
Registriert: 24.08.2005, 15:41

Ungelesener Beitragvon Sepp » 02.05.2010, 09:36

Hallo,
Matthias Kuhn hat geschrieben:Die Zimmerman sind mit Abstand die schlechteste Wahl.
ich habe die gelochten Zimmermann mit Ferodo Premium Belägen damals am S2 gefahren.
Das war eine super Bremse, aber den S2 habe ich ein halbes Jahr später verkauft, so daß ich keine Langzeiterfahrung mit den Zimmermann Scheiben habe.

mfG Sepp

Matthias Kuhn
Owners Club
Beiträge: 193
Registriert: 23.04.2007, 14:32
Wohnort: Schaafheim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Matthias Kuhn » 02.05.2010, 09:59

Ich denke mal die Tabelle sagt schon alles.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
S6plus Avant Italy-Version
www.quattro-zentrale.com

Sepp
Owners Club
Beiträge: 330
Registriert: 24.08.2005, 15:41

Ungelesener Beitragvon Sepp » 02.05.2010, 14:11

Hallo,

diese Tabelle stammt doch von Ralf Schmitz
Als Händler verkauft der doch auch lieber teure Scheiben.
Von daher kein Wunder, daß die günstigen Zimmermann schlecht abschneiden.

Guido F. hat geschrieben: Ich dachte mir angesichts der gelochten "Sandtler Sportbremsscheiben", die Scheibe kenn ich doch. Die eingeschlagenen Daten und die Papiere bestätigten es: Hersteller Zimmermann. Mit ABE. Eben der ABE von den gelochten Zimmermann Scheiben...
Wenn das so ist, wie können dann in dieser Tabelle die Sandtler alle besser abschneiden wie die Zimmermann????

mfG Sepp

Benutzeravatar
Rainer Langer
Owners Club
Beiträge: 368
Registriert: 27.07.2004, 16:32
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Zimmermann

Ungelesener Beitragvon Rainer Langer » 02.05.2010, 14:14

Ich muss jetzt mal eine Lanze wie Sepp für die Zimmermanns brechen.

Ich hatte auf meinem S6 Zimmermanns und war sehr zufrieden. Allerdings waren die alles andere als günstig.

Es gibt wohl den Ebay Schrott für ca. 150€ die nett aussehen
und es gibt die FormulaZ, die mit 450-500€ nicht gerade preiswert sind, aber damals, bei meinem S6, klasse waren.

Auf meinem Plus habe ich von Movit die 993 Turbo Bremsen - die sind ok, aber die Reibringe sind sündhaft teuer.

@Marc: hast Du auch das Problem, dass wenn Du dass Fahrzeug mit nassen Bremsscheiben abstellst und dann nach ein paar Wochen wieder anwirfst, die Bremsen festgebacken (gerostet) sind.
Ich habe letztes Jahr neue Reibringe im Porschezentrum geholt, die sehen aus wie ... :evil:

Das hatte ich mit den vorherigen Reibringen nicht.

Gruss, Rainer
1. Never change a running system.
2. Never run a changing system.
3. Change a never running system.


Zurück zu „Fahrwerk“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron