Geräusche von der Hinterachse??? und noch so ein paar Sachen

Achsen, Federn, Stoßdämpfer, Bremsen
Benutzeravatar
Marc Welsch
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 25.01.2004, 15:54
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Marc Welsch » 02.05.2010, 09:11

Prima, jetzt noch bitte drei Details, damit ich es richtig in die Kaufberatung aufnehme:

Wann (bei welcher Drehzahl) sollte das Schaltsaugrohr schalten?
Welche Teilenummer hat die Membran?
Wie viel kostet die Membran (Listenpreis)?
Schöne Inselgrüße Marc

Bild

Sepp
Owners Club
Beiträge: 330
Registriert: 24.08.2005, 15:41

Ungelesener Beitragvon Sepp » 02.05.2010, 09:29

Hallo Marc,

die genaue Drehzahl weiß ich jetzt nicht sicher, aber so ab ca. 4500 spürt man, wie er so richtig loslegt.

Die Teilenummer für das Originalteil ist uninteressant, da es für den Plus nur einen Reparatursatz gibt, und dafür wird der Preis mittlerweile jenseits der 150€ sein.
Der B4 V6 hat für den Tempomaten das gleiche Stellelement, und das gibts einzeln für ca. 30€.
Die Teilenummer ist 8A0 907 327

mfG Sepp

Jens Berger
Owners Club
Beiträge: 126
Registriert: 03.01.2009, 13:19
Wohnort: Chemnitz

Ungelesener Beitragvon Jens Berger » 02.05.2010, 11:50

Sepp hat geschrieben:
die genaue Drehzahl weiß ich jetzt nicht sicher, aber so ab ca. 4500 spürt man, wie er so richtig loslegt.



4500 U/min ist Richtig und es geht definitiv auch im Stand.
S6 Plus Avant 12/1996

Benutzeravatar
Frank Grimm-Windeler
Owners Club
Beiträge: 305
Registriert: 12.08.2006, 00:01
Wohnort: Kreis Mainz/Bingen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Frank Grimm-Windeler » 02.05.2010, 17:01

Ok, dass hört sich ja Prima an.

Werde es dann morgen mal testen.
Wo sitzt da denn ein Stecker???

Auf dem Bild kann ich keinen erkennen :roll:

Besten Dank
Ich sag nur Bild Bild Bild ........ Bild

Sepp
Owners Club
Beiträge: 330
Registriert: 24.08.2005, 15:41

Ungelesener Beitragvon Sepp » 02.05.2010, 19:26

Hallo,

hier ein anderes Foto, da siehst Du den abgezogenen Stecker und das Magnetventil wo er drauf gehört.

mfG Sepp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Frank Grimm-Windeler
Owners Club
Beiträge: 305
Registriert: 12.08.2006, 00:01
Wohnort: Kreis Mainz/Bingen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Frank Grimm-Windeler » 03.05.2010, 12:12

Hallo,

zunächst einmal ein GROßES DANKESCHÖN an Sepp!!!!!

Hab das nun eben getestet und es scheint zu schalten und somit kein Defekt.
Bitte schaut es euch mal an, ob es so sein soll.

http://www.youtube.com/watch?v=sVAL9JNGCls

Grüße
Ich sag nur Bild Bild Bild ........ Bild

Sepp
Owners Club
Beiträge: 330
Registriert: 24.08.2005, 15:41

Ungelesener Beitragvon Sepp » 03.05.2010, 21:56

Hallo,
Frank Grimm-Windeler hat geschrieben:Bitte schaut es euch mal an, ob es so sein soll.
sieht ganz ordentlich aus, wie sich das Teil zusammenzieht.

mfG Sepp

Benutzeravatar
Frank Grimm-Windeler
Owners Club
Beiträge: 305
Registriert: 12.08.2006, 00:01
Wohnort: Kreis Mainz/Bingen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Frank Grimm-Windeler » 13.05.2010, 08:24

Moin,

konnte gestern nun meinen Wagen wieder abholen.
2ter Besuch in der Werkstatt.

Austausch von Visco-Kupplung und Kontrolle der Steuerzeiten.

Ergebnis,
die Geräusche aus dem Motorraum sind fast alle weg. Es gibt immer noch irgendein Lagergeräusch.......oder was auch immer (LM - Klima???)
Egal, momentan ist sogar das "zwitschern" weg! Bin aber sicher, es kommt wieder. Aber der Visco gibt endlich Ruhe..... 8)

So,
die Steuerzeiten stimmten nicht.
Wörtlich: "um 2 Zähne verstellt" :x :shock: :evil:

Wagen läuft nun völlig rund. Kaum noch Unruhe wie immer zuvor. Dreht deutlich besser hoch. Muss gleich eh zum Kunden und werde das mal auf der A3 und A5 testen.

Fazit:
bin zufrieden / jedoch hätt ich ganz gerne das vorhandene Geräusch auch noch weg :wink:

Schönen Feiertag
Grüße
Ich sag nur Bild Bild Bild ........ Bild

Benutzeravatar
Matthias Ott
Owners Club
Beiträge: 64
Registriert: 06.03.2010, 21:46
Wohnort: Rostock/Großenaspe

Ungelesener Beitragvon Matthias Ott » 13.05.2010, 23:02

Meiner macht von der WaPu her Geräusche. Werde das Morgen mal aufnehmen und bei Youtube hochladen...

Dank des Iphone 3GS geht dass ja Ruck Zuck! 8)
A6 Avant 2.8 AAH (10/95) smaragdgrün perleffekt
Quattro S6 Avant Plus (07/96) brillantschwarz

Benutzeravatar
Jens Heeren
Owners Club
Beiträge: 637
Registriert: 15.08.2007, 22:40
Wohnort: Ostfriesland

Ungelesener Beitragvon Jens Heeren » 14.05.2010, 11:48

@Frank
was ergab denn die Autobahnfahrt?
Lief der vorher denn nicht Topspeed?
Beschleunigung ist, wenn Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen!
Man kann ein Auto nicht wie einen Menschen behandeln,ein Auto braucht Liebe!
.

Benutzeravatar
Frank Grimm-Windeler
Owners Club
Beiträge: 305
Registriert: 12.08.2006, 00:01
Wohnort: Kreis Mainz/Bingen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Frank Grimm-Windeler » 14.05.2010, 12:39

Jens Heeren hat geschrieben:@Frank
was ergab denn die Autobahnfahrt?
Lief der vorher denn nicht Topspeed?


Also,
gestern ist nun folgendes bei der AB-Fahrt heraus gekommen.

Wagen lief deutlich besser
DZM bewegt sich deutlich schneller - also ordentlicher Schub nach vorne

Hatte zuvor im unteren DZ-Bereich eigentlich ein gutes Ansprechverhalten. Dies hat sich, aus meiner Sicht, etwa um 20% verbessert.
Ab dem 5. Gang bei Tempo 140 wurde er schon etwas träge und der Spassfaktor war sehr gering.
Nun sieht die Sache schon anders aus.

Topspeed konnte ich schon ewig nicht mehr testen, da der Verkehr auf den von mir gefahrenen Strecken dies einfach nicht mehr zugelassen hat.
Aber 250km/h gingen immer......

Gestern nun konnte ich mal richtig fahren und laut GPS hatte ich 268 km/h drauf. Musste dann abbremsen, denke aber da ging auch nichts mehr.

Der Motor lief in meinen Augen immer etwas unrund und ich konnte nicht glauben das dies nur durch die BN-Anlage kommen kann.
Dies ist nun WIRKLICH erheblich besser geworden, ja sogar fast ganz weg.

Was mir auch aufgefallen ist -> meine Öltemp. ist laut Anzeige immer nur mittig zwischen Anschlag und erstem Strich gewesen. Egal wie ich gefahren bin.
Gestern war sie Punktgenau auf dem ersten Strich in der Anzeige.

Das nervige "zwitschern" bei 1800U/min ist, wie erwartet, natürlich wieder da :x

Bin dennoch am überlegen den Wagen früher oder später abzugeben.
Finanziell frisst er mich NICHT auf, aber irgendwie hab ich momentan andere Dinge im Kopf.
Das steht aber noch in den Sternen...................

Grüße
Ich sag nur Bild Bild Bild ........ Bild


Zurück zu „Fahrwerk“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron