Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Achsen, Federn, Stoßdämpfer, Bremsen
Arthur.G
Owners Club
Beiträge: 97
Registriert: 20.06.2011, 18:02

Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Arthur.G » 04.05.2012, 10:42

Morgen Leute,

ich habe schon seit längerem das Problem das die Bremsverschleiß Leuchte leuchtet.

Bremsklötze sind fast neu, auch die Kontakte kommen an die Scheibe nicht dran, habe auch mal den Stecker der zur dem Verschleiß Fühlern geht überbrückt, heute habe ich den Druckschalter gewechselt, leuchtet immer noch...

Dieser geht schon an, wenn ich nur die Zündung anmache...

Jetzt bin ich ehrlich gesagt sprachlos was es noch sein könnte? :(

Benutzeravatar
Marc Welsch
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 25.01.2004, 15:54
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Marc Welsch » 04.05.2012, 13:39

Hm, das typische scheint es dann nicht zu sein. Der Bremsverschleiß-Sensor ist ja eine geschlossene Schleife, sobald der Kontakt von der Bremsscheibe durchgeschliffen ist, geht die Kontrolleuchte an. Wenn man demnach den Kontakt (Stecker am Federbein) brückt, müßte die Kontrolleuchte aus gehen. Allerdings kann ich mich mit mehr erinnern, wie schnell die Kontrolleuchte dann aus geht...

Wenn sie das nicht macht, ist der Fehler irgendwo zwischen dem Federbein und dem Kombi-Instrument. Und das ist nicht gut, da ich dazu bislang keine Erfahrungsberichte kenne.

Achso, typisch ist, daß der Stecker am Federbein so verdreckt oder korrodiert ist, daß dort der Kontakt unterbrochen wird. Das kann man meist mit einer gründlichen Reinigung des Steckers beheben, im schlimmsten Fall kostet ein neuer Stecker auch nicht die Welt, zumal er gut zugänglich ist.

Wo wir gerade beim Thema Bremsen sind, soll ich Euch mal ärgern?

Mein Auto hat jetzt 20tkm runter, die Ceramik-Bremsen sind bislang 12g leichter geworden (pro Scheibe). Die Felgen sehen aus, als wäre das Auto gestern ausgeliefert worden und das obwohl ich sie nur 6mal im Jahr mit Seifen-Wasser abwasche. Alleine, daß man immer saubere Felgen hat (auch nach 2.000km Autobahn im Regen), rechtfertigt für einen Autofan schon die Anschaffung von Ceramik-Bremsen... 8)
Schöne Inselgrüße Marc

Bild

Christian Staedler
Owners Club
Beiträge: 44
Registriert: 17.04.2011, 15:51
Wohnort: Wil, Schweiz

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Christian Staedler » 04.05.2012, 20:21

Jo musste beim letzten wechsel auch die Stecker reinigen weil sie korrodiert waren.

-]ät[- Marc hast du beim Rs Keramik Bremsen? den Plus hast du ja verkauft ne?
Was kosten die dinger?
Nachdem ich über Ostern bei Maro war sahen meine Felgen nicht mehr nach Avus Silber aus sonder nach Deep Black GJL waren aber auch 1500km.

Sepp
Owners Club
Beiträge: 330
Registriert: 24.08.2005, 15:41

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Sepp » 04.05.2012, 21:11

Hallo Marc,
Marc Welsch hat geschrieben:Mein Auto hat jetzt 20tkm runter, die Ceramik-Bremsen sind bislang 12g leichter geworden (pro Scheibe)
wie oft baust du Deine Bremsscheiben aus um sie nachzuwiegen? :D

mfG Sepp

Benutzeravatar
Marc Welsch
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 25.01.2004, 15:54
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Marc Welsch » 05.05.2012, 17:10

Christian Staedler hat geschrieben:-]ät[- Marc hast du beim RS Keramik Bremsen?

Richtig

Christian Staedler hat geschrieben:den Plus hast du ja verkauft ne?

Auch richtig, schon im Mai 2010

Christian Staedler hat geschrieben:Was kosten die dinger?

Sehr, sehr viel. Beim Neuwagen ungefähr den Wert, welcher ein durchschnittlicher S6PLUS heute kostet. Als Ersatzteil sogar noch etwas mehr. :oops:
Schöne Inselgrüße Marc

Bild

Christian Staedler
Owners Club
Beiträge: 44
Registriert: 17.04.2011, 15:51
Wohnort: Wil, Schweiz

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Christian Staedler » 05.05.2012, 18:40

Also ein Kollege der bei der Audi Amag arbeitet hat mir mal ein beleg gezeigt für eine komplette Rs6 Keramik Bremsanlage. Da stand 16´000 Franken drauf!

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 06.05.2012, 00:04

Hast 2 möglichkeiten das abzustellen.

1. Druckschalter unter dem Hauptbremszylinder tauschen (35,-Euro) GJAe

2. Druckspeicher erneuern.(325,- Euro) GJAe



Dann ist es weg.
Hat nichts mit dem Stecker an der Bremse zutun für die Verschleißanzeige.



mfg. Marco
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Arthur.G
Owners Club
Beiträge: 97
Registriert: 20.06.2011, 18:02

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Arthur.G » 06.05.2012, 20:54

Marco L. hat geschrieben:1. Druckschalter unter dem Hauptbremszylinder tauschen (35,-Euro)


Diesen habe ich ja schon neu gemacht.. kostet 27€ GJH

Und den Druckspeicher werde ich erst machen, wenn ich wieder vom SEE zurück bin GJVIC

Fabian
Owners Club
Beiträge: 319
Registriert: 05.10.2008, 09:49
Wohnort: Berlin

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Fabian » 06.05.2012, 22:45

Druckspeicher erneuern kostet keine 300€.
Schreib mal Paul Fernandez an.
http://homepage.internet.lu/customautoc ... htm#BRAKES

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 07.05.2012, 13:29

Stimmt.
Ich zahl 275,- neu für das Teil GJL .

Denk dran im S6V8 ist laut Teile Nr. ein anderer drin als im Plus.

mfg.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Fabian
Owners Club
Beiträge: 319
Registriert: 05.10.2008, 09:49
Wohnort: Berlin

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Fabian » 07.05.2012, 13:42

Auch recht teuer, Paul hat auch die für unseren Plus.

Deshalb meinte ich einfach anschreiben, ist ein sehr netter Zeitgenosse!!

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 07.05.2012, 13:58

Na das werd ich auch mal machen.
Brauch auch einen neuen. GJCLOWN

mfg.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 07.05.2012, 14:03

Schon passiert.
warte auf Antwort.



mfg.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Guido
PLUS Interessierter
Beiträge: 370
Registriert: 04.10.2004, 12:31
Wohnort: nähe München

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Guido » 08.05.2012, 11:39

Arthur.G hat geschrieben:Morgen Leute,

ich habe schon seit längerem das Problem das die Bremsverschleiß Leuchte leuchtet.


Ist es auch wirklich das Bremsbelagverschleissanzeigensymbol ?

Nicht das es wie so oft mit einer anderen Warnsymbol für die Bremsanlage verwechselt wurde, so wie hier im Thread zum Teil auch.

Bremsklötze sind fast neu, auch die Kontakte kommen an die Scheibe nicht dran, habe auch mal den Stecker der zur dem Verschleiß Fühlern geht überbrückt, heute habe ich den Druckschalter gewechselt, leuchtet immer noch...


Wenn Du an dem Stecker, der zur dem Verschleiß Fühler geht, überbrückst, hilft das gar nichts. Du musst wenn die beiden Kabel bzw. deren Kontakte, die zum Kombiinstrument führen, überbrücken.

Ein grundlos aufleuchtendes Bremsbelagverschleissanzeigensymbol liegt meistens an schlechtem Kontakt der Steckverbindung oder an Kabelbruch der fahrzeugseitigen Verkabelung im Radhaus.

G
Verkaufe: 1 orig. C4 Xenonscheinwerfer re. neu + orig. S6 Plus 3-Speichen Lenkrad mit Airbag (gebr., gt. Zust.) + S6 Plus Avant Heckklappe nogaroblau + neues (AT) 6-Gg. Getriebe (CMG Übersetzung). + für diverse Audis Serien- u. Sportbremsklötze.

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Bremsverschleiß Kontrolle Leuchtet

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 08.05.2012, 13:38

Im Moment nicht Lieferbar die Druckbombe kommt aber wieder.
Stck 125,- Euro + 12,- Euro Versand.



mfg.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)


Zurück zu „Fahrwerk“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron