Lautsprecher vorn links defekt?? Gibt es besseren Ersatz?

Patrick S.
Owners Club
Beiträge: 50
Registriert: 24.09.2010, 11:52

Lautsprecher vorn links defekt?? Gibt es besseren Ersatz?

Ungelesener Beitragvon Patrick S. » 26.11.2010, 15:48

Hallo,

hinten ist ja das Aktivsystem drin, das erst ging als ich am Radio die Belegung vom Pluskontakt getauscht habe und so eine Kiste eingebaut.. jetz kommt da mal Musik raus wenn auch nich besonders toller Klang!

Vorn geht leider nur die rechte Seite. Wo kann da der Fehler liegen? ist ja eher unwarscheinlich das beide Lautsprecher auf einmal kaputgegangen sind! Wie kann ich das prüfen?

Weiss jemand ob es hochwertigere Lautsprecher gibt die in die Türverkleidungen passen ohne etwas zu zerschneiden.. also nur kleine Anpassungsarbeiten... so das man es zumindest danach nicht sieht!

(Im C4 hatte ich 16er Focal 2 wege System und vorn 3 wege von Hertz... aber da war es mir egal ob originale Verkleidungen oder Löcher drin..)

Gruß

Jens Berger
Owners Club
Beiträge: 126
Registriert: 03.01.2009, 13:19
Wohnort: Chemnitz

Re: Lautsprecher vorn links defekt?? Gibt es besseren Ersatz

Ungelesener Beitragvon Jens Berger » 27.11.2010, 01:20

Wäre vor allem erst mal interesant ob du bose hast oder nicht. Habe die vorderen bose boxen noch da gunstig abzugeben. Sind im ubrigen aktiv.
S6 Plus Avant 12/1996

Patrick S.
Owners Club
Beiträge: 50
Registriert: 24.09.2010, 11:52

Re: Lautsprecher vorn links defekt?? Gibt es besseren Ersatz

Ungelesener Beitragvon Patrick S. » 27.11.2010, 10:47

steht nirgends bose drauf... hinten sind die aktiv aber vorn glaub nicht!

meistens is es aber eh vom klang denk ich besser selber hochwertige 2 wege systeme einzubauen und ne gute 4 kanal endstufe dran..

problem is bei dem großen ersatzrad das es eng wird für einen bass .. wobei. dann wäre ebn diese klappe nicht als ablage nutzbar...

kann man diese vorderen bose umbauen doer passen die verkleidungen dann nimer?

oder hast du die incl türverkleidungen?

Jens Berger
Owners Club
Beiträge: 126
Registriert: 03.01.2009, 13:19
Wohnort: Chemnitz

Re: Lautsprecher vorn links defekt?? Gibt es besseren Ersatz

Ungelesener Beitragvon Jens Berger » 27.11.2010, 16:14

Wenn du im Kofferraum hinten rechts oder links (weiß nicht mehr genau welche Seite das war) keinen Subwoofer hast, dann hast du wohl kein Bose System drin. Bei Bose sind die Vorderen Boxen aktiv und die hinteren werden vom Radio angesteuert. Und da liegt das Problem. Die vorderen Boxen sind gerade mal 8cm im Durchmesser oder so. Hochtöner sind übrigens bei Bose vorn auch keine drin. Nur hinten. Es macht keinen Sinn die gegen andere zu tauschen da man in der Größe nichts besseres bekommen wird als wie schon verbaut ist. Ich habe das komplette Bose System gegen 4 mal 2 Wege Systeme und 2 mal 30cm Subwoofer getauscht. Da gibt es Doorboards für 16er wie du auf den Bild sehen kannst. Sonst würde ich sehen das du nen original Lautsprecher bekommst falls das überhaupt der Fehler ist.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
S6 Plus Avant 12/1996

Lars Bräuning
Owners Club
Beiträge: 78
Registriert: 20.06.2005, 18:38
Wohnort: Reutlingen

Re: Lautsprecher vorn links defekt?? Gibt es besseren Ersatz

Ungelesener Beitragvon Lars Bräuning » 27.11.2010, 16:25

Es gibt sehr gute Systeme im Tausch ohne dass man etwas sieht. Ich hatte ein 13er System drin, welches mit eine Endstufe (2x110 RMS) versorgt wurde. Und dies hatte nichts mehr mit dem orginalen Krach zu tun. Da ich eine Limo ohne Bose habe, habe ich hinten für der Grundton ein 16er System drin. Hier musste ich die Hutablage um ca. 2 cm erhöhen, damit die Lautsprecher reinpassen. Sonst hätte man das Blech ausschneiden müssen und das kommt nicht in Frage. Das wird ebenfalls mit 2 x 110 RMS versorgt. Somit gibt es wirklich gute Alternativen.

Jens Berger
Owners Club
Beiträge: 126
Registriert: 03.01.2009, 13:19
Wohnort: Chemnitz

Re: Lautsprecher vorn links defekt?? Gibt es besseren Ersatz

Ungelesener Beitragvon Jens Berger » 27.11.2010, 16:40

Lars Bräuning hat geschrieben:Es gibt sehr gute Systeme im Tausch ohne dass man etwas sieht. Ich hatte ein 13er System drin, welches mit eine Endstufe (2x110 RMS) versorgt wurde


Dass ein 13er passt ist mir neu. Gibt es eigentlich Unterschiede an den Türverkleidungen zwischen Bose und nicht Bose?
Für mich persönlich war das aber eh nie eine Alternative da es vorn einfach das beste ist ein ordentliches 16er Kombo System zu verwenden, da der Klang ja nunmal von Vorn kommen sollte. Bei einem Konzert stellt man sich ja auch nicht mit dem Rücken zur Bühne. Aber 13er wäre ein guter Kompromiss.
S6 Plus Avant 12/1996

Lars Bräuning
Owners Club
Beiträge: 78
Registriert: 20.06.2005, 18:38
Wohnort: Reutlingen

Re: Lautsprecher vorn links defekt?? Gibt es besseren Ersatz

Ungelesener Beitragvon Lars Bräuning » 27.11.2010, 16:57

Ich war dran, dass es ein 13er war?! Heute habe ich pro Tür 2x16er drin und die Hochtöner in der A-Säule. Gerade des Klangs wegen. Habe mir hierzu ein weiteres paar Türpappen besorgt, als auch A-Säulenverkleidungen und habe alles im orginalen Alcantara beziehen lassen.

Patrick S.
Owners Club
Beiträge: 50
Registriert: 24.09.2010, 11:52

Re: Lautsprecher vorn links defekt?? Gibt es besseren Ersatz

Ungelesener Beitragvon Patrick S. » 27.11.2010, 22:50

cool wo gibt es diese boards für die 16er systeme für die vorderen Türen?

weil ich hab noch ein Focal 165 VRS 2 Wege system (neu) da liegen und dachte schon ich kann es nicht einbauen!

http://cgi.ebay.de/Focal-165VRS-Finanzi ... 27ab35cd85

die sind sehr flach und wären für die hinteren türen gut!

dann hab ich noch ein Hertz ESK 163S 3 Wege system auch neu da liegen

http://www.carhifidirekt.de/index.php/p ... Z-ESK163S2

Dazu hab ich eigentlich eine 4 kanal Helix Endstufe die ausreichend power hat für die 2 systeme..

Dazu hab ich gedacht mein schickes Blaupunkt Bremen MP76 Radio mit I-Pod in der mittelkonsole , das super in den plus passt finde ich

http://www.testberichte.de/test/produkt ... 02198.html

und im Kofferraum wollte ich dann den schönen Bass ins Reserverad einbauen ...

Das ist ein Alcone AC12 SW4 der eigentlich für den hochwertigen Heim HiFi gedacht ist und als sonderserie mal in 4 Ohm aufgelegt war... Spitzenbass!!

hier mal paar daten:

http://www.lautsprechershop.de/deutsch/index_hifi.htm

Ralph Mantel (RCM) fertigt HighEnd Subwoofer für die Industrie, die dem Selbstbaumarkt nicht vorbehalten bleiben. Subwoofer-Tieftöner, die für eine möglichst hohe Klangtreue produziert sind. Dazu ist die Membran

* aus einem Aluminium Compound, damit sicher gestellt wird, dass sie höchste Steifheit und im Übertragungsbereich geringe Resonanzen aufweist. Sie ist
* nahtlos, was sicherstellt, dass sie beim Schwingen nicht aufbricht.
* Damit kombiniert wurde ein extrem starker Antrieb mit Doppelmagnet.

AC12 SW-8 EUR 219,00
330 mm-Subwooferlautsprecher mit starkem Magneten und sehr steifer und schwerer Aluminium-Membran. Sehr stark belastbar, mit inverser Staubschutzkalotte, Gummisicke, Druckgusskorb, vergoldeten Anschlussterminals, Polkernbohrung, hinterlüfteter Zentrierspinne, tiefgezogener Aluminium-Sandwich-Membran.
AC12SW
Technische Daten
# Resonanzfrequenz: 25 Hz
# Belastbarkeit (Dauer/Musik/Impuls): 250/500/1600 Watt
# Kennschalldruck: 90,4 dB (2,83V; 1m)
# Impedanz: 8 Ohm
# Gleichstromwiderstand Re: 6,43 Ohm
# Spuleninduktivität (1kHz): 3,84 mH
# Qts=0,22 (Qes=0,23; Qms=8,49)
# Vas=84 Liter


Der sollte im Reserverad wenn alles gut gedämmt ist ordentlich Musik machen.. neben dem liegt noch nen Oehlbach Power-Cap...

DAS MUSS NU NURNOCH REIN IN DEN PLUS :D

kann mir da jemand tips geben??

Speziell die Türboards das ich nicht alles zerschneiden muss! weil ich möchte endlich wieder gut musik hören!

thx

Jens Berger
Owners Club
Beiträge: 126
Registriert: 03.01.2009, 13:19
Wohnort: Chemnitz

Re: Lautsprecher vorn links defekt?? Gibt es besseren Ersatz

Ungelesener Beitragvon Jens Berger » 28.11.2010, 18:50

Also diese Doorboards habe ich damals bei ACR gekauft. Die gibt es fertig für ein oder zwei 16er. Preis war aber mit um die 200 euro für die ein 16er Version wie ich sie habe meiner Meinung recht hoch. Kann man sicher günstiger selbst machen.

http://www.carhifidirekt.de/index.php/pName/doorboards-audi-a-6-100,0,PMG034

http://www.carhifidirekt.de/index.php/pName/doorboards-audi-a-6-100,0,PMS034

Ich hatte damals allerdings aus Zeitmangel die komplette Anlage gleich von ACR einbauen lassen. (War unterm Strich garnicht so teuer und in einem Tag erledigt) Von daher weiß ich nicht genau wo die die Boards bestellt haben. Passen auf jeden Fall sehr gut. Kann man für das Geld auch verlangen denke ich.
S6 Plus Avant 12/1996


Zurück zu „Elektrik“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron