Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 12.11.2011, 21:45

Hat jemand schon mal die Schlüssel umgebaut???
Bin da gerade bei Fotos kommen noch die Tage.



mfg. Marco
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 12.11.2011, 22:31

So hier mal Fotos alles weitere kommt die Tage.


mfg.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Benutzeravatar
Marc Welsch
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 25.01.2004, 15:54
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Marc Welsch » 13.11.2011, 12:42

Marco L. hat geschrieben:Hat jemand schon mal die Schlüssel umgebaut???


Ja, ich schon vor 10 Jahren... 8)

Dazu gab es auch schon mal einen entsprechenden Thread:

viewtopic.php?f=1&t=216&start=0&hilit=klappschlüssel

Das Geheimnis ist eigentlich nicht der Umbau selbst, sondern den richtigen Klappschlüssel zu bekommen, der noch zu unserer alten Funk-ZV der ersten Generation paßt. Wenn man das richtige Klappschlüsselgehäuse (inkl. Transponder und Platine) hat, ist der Rest nur noch Plug and Play. Wobei ich die Transponder-Pille nie rausgepopelt habe, das Risiko des Zerbrechens war mir zu groß, ich habe den neuen Schlüssel dann bei Audi anlernen lassen. :wink:

Die separate Taste für die Heckklappen-Entriegelung deutet übrigens darauf hin, daß sich die Elektronik des Schlüssels nicht an die vorhandene ZV-Pumpe anlernen läßt. Die passenden Schlüssel hatte eigentlich immer nur zwei Tasten... :roll:
Schöne Inselgrüße Marc

Bild

Benutzeravatar
Joe Klugmann
PLUS Interessierter
Beiträge: 604
Registriert: 25.01.2004, 15:59
Wohnort: Freudenberg
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Joe Klugmann » 14.11.2011, 13:14

Marc hat recht, mein 4 Tasten ging (3 Tasten + Panik) aber ich hatte auch eine "neuere" Pumpe eingebaut.
Bei mir ging ja auch Blinkeransteuerung ect, oder irgendwie sowas ging beim Plus nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Yours sincerely
Veuillez agréer mes salutations distinguées

Joe Klugmann
Bild

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 18.11.2011, 00:13

So heute sind die Rohlinge gekommen und morgen geht es zum
Schlüsseldienst um die Schloß fertig zumachen.
Zur Info die beiden Rohlinge kosten 8,- Euro. GJAF

mfg.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Marco L. am 18.11.2011, 21:50, insgesamt 1-mal geändert.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 18.11.2011, 21:48

Sa hab heute die schlüssel fräsen lassen.Passen beide perfekt wie das
Orginal.Stck. zum Preis von 15 Euro.Beim freundlichen kostet der fertige
Schlüsselbart 45,- Euro + 1 Woche wartezeit. GJAe .
Das Oberteil ist somit fertig.Die Tage kommt das Unterteil dran mit der passenden Elektronik.Oe Nr. für die Elektronik 4D0837231R.


mfg. Marco
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Thilo B.
Owners Club
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2011, 18:19
Wohnort: Vogtland

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Thilo B. » 18.11.2011, 21:52

Gibt es eigentlich die möglichkeit sich einen Transponder selber zu besorgen und diesen dann selber mit VCDS an zu lernen?
Hab da ja nämlich nur 1 schlüssel und da ja auch meine Infrarot FB defekt ist hab ich ja auf Funk umgebaut.
Da will ich natürlich den Transponder nicht nur wechseln sondern eben die zwei neuen Klappschlüssel Anlernen :)
Gruß

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 18.11.2011, 22:43

Soweit bin ich noch nicht sollte aber gehen.
Muss bloß mal die ganzen sachen die dafür in frage kommen raussuchen
und checken ob die gehen.

Die Orginale Sendeeinheit für funkbediente Zentralverriegelung 2 Tasten
Fest Code Nr. 4D0 837 231R /Stammt aus einem A6 4B Baujahr 2000.

Die Orginale vom Plus 4A0 837 246 INB Hauptschlüssel mit Fest Code
Transponder.

Im A8 ab Baujahr 1997 ist das auch verbaut wie im A6 4B.
Mit Festcode oder Wechselcode.

Für einen neuen Transponder mußt dir einen neuen Schlüssel besorgen
der passend zu deiner Fahrgestell Nr. ist.Das ist die Teure Variante.
Ob es mit einem gebrauchten auch geht muss ich testen oder mal bei meinem Spezi bei Audi nachfragen.

mfg. Marco
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Thilo B.
Owners Club
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2011, 18:19
Wohnort: Vogtland

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Thilo B. » 19.11.2011, 15:15

Na einen neuen Schlüssel hab ich ja schon da liegen, nur ist der ohne Transponder.
Auf Arbeit bei unseren LKWs haben wir Original Transponder bei MB gekauft und diese dann bei einem Schlüsseldienst vom Originalen kopieren lassen.
Geht ja aber nur bei Festcode was ich doch beim plus Stark annehme...
Sind halt gute 100km von mir weg der Schlüsseldienst deswegen würde ich wenn es geht mit VCDS machen.

Benutzeravatar
Joe Klugmann
PLUS Interessierter
Beiträge: 604
Registriert: 25.01.2004, 15:59
Wohnort: Freudenberg
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Joe Klugmann » 19.11.2011, 15:30

Ich meine dafür wird der Login Code des WFS Steuergeräts benötigt und dann hilft nur Audi oder vag dash COM.
Transponder kann man aber im Netz einzeln kaufen...
Mit freundlichen Grüßen
Yours sincerely
Veuillez agréer mes salutations distinguées


Joe Klugmann

Bild

Thilo B.
Owners Club
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2011, 18:19
Wohnort: Vogtland

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Thilo B. » 19.11.2011, 21:32

Und um welche WFS Genaration handelt es sich beim Plus?
Da werd ich mir den Transponder kaufen und dann bei Audi mal anlernen lassen.

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 20.11.2011, 23:22

Die passende Sendeeinheit wird morgen bestellt beim freundlichen.
Dazu muss ich sehen das ich den blöden Code bekomme für die WFS.
Wer den hat kann dann die Schlüssel selber anlernen.Bis 4 Schlüssel
können dann angelernt werden.
Transponder gibt es bei eblöd ab 8,- das Stück oder hier :
http://www.vagdashcom.de/html/download.html



mfg. Marco
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Thilo B.
Owners Club
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2011, 18:19
Wohnort: Vogtland

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Thilo B. » 20.11.2011, 23:49

Den Code bekommt man wie gesagt mit VagDashCom raus.
Wird aber einfacher zu sein mal die 25€ dem Freundlichen in die Hand zu geben und ihn dort anlernen zu lassen.

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 20.11.2011, 23:53

Wir werden sehen.Mußt bloß die richtigen Leute kennen GJAe .


mfg.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Schlüsselumbau auf Klappschlüssel

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 09.12.2011, 14:47

So Schlüssel ist fertig umgebaut und geht.
Alle Funktionen vorhanden inkl. Komfortschliessen und Öffnen. GJH GJI .



mfg.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)


Zurück zu „Elektrik“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast