Lenkrad Austausch

Olli
Ex-Owner
Beiträge: 107
Registriert: 13.03.2010, 23:07
Wohnort: Prien am Chiemsee

Lenkrad Austausch

Ungelesener Beitragvon Olli » 06.02.2012, 22:50

Ich möchte beim Plussi evtl ein Originallenkrad (abgegriffen) gegen ein besser aussehendes Originallenkrad (recht sauber) tauschen. Ist das mit viel Aufwand verbunden ?? Bzw was muss ich zwecks des Airbags beachten ??? Nicht dass mir der um die Ohren fliegt.

Gibts da irgendwo ne Anleitung wie man das wechselt.

Danke schonmal für die Antworten.
[color=#0000FF]Silberner S6+ Avant in Italy-Version[/color]

Thilo B.
Owners Club
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2011, 18:19
Wohnort: Vogtland

Re: Lenkrad Austausch

Ungelesener Beitragvon Thilo B. » 06.02.2012, 23:56

Tauschen ist kein Problem, musst nur schauen das es gleich wieder drauf kommt nicht das es schief steht.
Batterie abklemmen für 30min das alles Entladen ist.
Ist alles recht Simpel und schnell zu wechseln.
Habs bei mir auch gemacht weil extrem Abgegriffen war.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Matthias Kuhn
Owners Club
Beiträge: 193
Registriert: 23.04.2007, 14:32
Wohnort: Schaafheim
Kontaktdaten:

Re: Lenkrad Austausch

Ungelesener Beitragvon Matthias Kuhn » 07.02.2012, 00:40

Der Airbag ist von hinten mit zwei 30er Torx festgeschraubt. Die sitzen manchmal sehr fest. Auf keinen Fall rund machen, es gibt keinen Ersatz von Audi. Für das 4-Speichen-Lenkrad gibt es Ersatz, für das Sportlenkrad leider nicht.
S6plus Avant Italy-Version
www.quattro-zentrale.com

Olli
Ex-Owner
Beiträge: 107
Registriert: 13.03.2010, 23:07
Wohnort: Prien am Chiemsee

Re: Lenkrad Austausch

Ungelesener Beitragvon Olli » 07.02.2012, 00:49

Ich habe ein Sportlenkrad....

Mal sehen ob ich ne Anleitung finde wie das Teil abgeht, ned dass ich alles möglich versuch abzuschrauben, oder zu öffnen, dabei gehts gar ned.... :-D
[color=#0000FF]Silberner S6+ Avant in Italy-Version[/color]

Benutzeravatar
Marc Welsch
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 25.01.2004, 15:54
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Re: Lenkrad Austausch

Ungelesener Beitragvon Marc Welsch » 07.02.2012, 17:15

Es sind wirklich nur die beiden besagten Schrauben auf der Rückseite des Lenkrads. Wenn Du die gelöst hast, kannst Du den Airbag schon abnehmen und den Stecker abstöpseln. Dann bleibt nur noch die große zentrale Mutter, mit welcher das Lenkrad auf der Lenksäule befestigt ist.

Der größte Zeitaufwand ist regelmäßig das Einsetzten der beiden Schrauben auf der Rückseite. Bis man das Gewinde wieder getroffen hat, können schon mal 15 Minuten vergehen. Wenn dieses Geduldsspiel nicht wäre, ist das Lenkrad in 10 Minuten getauscht.
Schöne Inselgrüße Marc

Bild

Olli
Ex-Owner
Beiträge: 107
Registriert: 13.03.2010, 23:07
Wohnort: Prien am Chiemsee

Re: Lenkrad Austausch

Ungelesener Beitragvon Olli » 11.02.2012, 22:58

Danke !!! Mach ich dann so und stell mich mal auf ein bissi Geduldsspiel ein.
[color=#0000FF]Silberner S6+ Avant in Italy-Version[/color]


Zurück zu „Elektrik“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast