Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspulen S8

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 29.02.2012, 22:48

Schaltplan sollte so Aussehen zu den neuen Spulen.


mfg.
Zuletzt geändert von Marco L. am 04.03.2012, 01:00, insgesamt 1-mal geändert.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 29.02.2012, 23:00

Besser ist es so. GJBR

Ob das alles so stimmt mit der Belegung werd ich dann sehen

mfg.
Zuletzt geändert von Marco L. am 04.03.2012, 01:00, insgesamt 1-mal geändert.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 03.03.2012, 01:19

So jetzt sind auch die richtigen Zündspulen gekommen.
Werd die Samstag mal Einbauen und Testen ob alles geht.



mfg. Marco
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 04.03.2012, 01:11

So heute alles Eingebaut und er läuft Traumhaft besser als vorher und
nimmt auch besser das Gas an so hab ich das Gefühl GJin GJin GJin .
Verbrauch ist auch gleich runter gegangen warum auch immer ist aber so.
Der richtige Schaltplan ist unten so muss es ran und so geht das auch 100%.
Wie das fertig aussieht im Anhang.
3 wichtige Sachen sind dabei zu beachten:

1. Richtige Zündspule
2. Zündkerzen müssen geändert werden in der Länge
(Der Messingkontakt muss erneuert und länger sein als der Orginale)
3. Winkel zum Festhalten der Spulen im Kopf auf der Zündspule.

Die Winkel waren erstmal eine Lösung weil ich sowas nicht da hatte.
Werde mir da noch andere fertigen lassen die schöner aussehen. GJL

Die Abdeckungen passen auch alle wieder drauf wie mit den Orginalen Spulen.

mfg. Marco
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Arthur.G
Owners Club
Beiträge: 97
Registriert: 20.06.2011, 18:02

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Arthur.G » 04.03.2012, 10:45

Tzia was kann man dazu noch sagen, ausser ein GROßES LOB da lassen für deine Arbeit...

Also da hast du dir ein GJBL oder auch Zwei GJBR Verdient...

Sehr Gute Arbeit.... GJOOPS GJLU

Benutzeravatar
Marc Welsch
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 25.01.2004, 15:54
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Marc Welsch » 04.03.2012, 14:47

Sehr schöne Arbeit! GJLU

Spannend wären neben langfristigeren Erfahrungen natürlich auch Messwerte im Bereich Abgaswerte/Verbrauch/Leistung. In jedem Fall eine super Lösung!
Schöne Inselgrüße Marc

Bild

Sepp
Owners Club
Beiträge: 330
Registriert: 24.08.2005, 15:41

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Sepp » 04.03.2012, 21:42

Hallo,
Marco L. hat geschrieben:So heute alles Eingebaut und er läuft Traumhaft besser als vorher und
nimmt auch besser das Gas an so hab ich das Gefühl.
Verbrauch ist auch gleich runter gegangen warum auch immer ist aber so.
kommt diese Verbeserung nun durch Deinen Umbau zustande, oder liegt das hauptsächlich an den neuen Kats?

mfg Sepp

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 04.03.2012, 22:14

Hallo Sepp,
also ich bin 2 Tage mit den neuen Kats gefahren und er lief mit den neuen
auch wieder Top.Aber seid dem die neuen Spulen drin sind ist der Motor
auf jedenfall noch ruhiger im Leerlauf als vorher.Beim Gasgeben ist er auch
wesentlich agiler als vorher das ist keine Einbildung.
Die Leute die den S6 5 Zylinder 20V Turbo auf die neuen auch Umgebaut haben schreiben mir das gleiche mit dem Motor also muss ja was dran sein.
Werde weiter Testen und berichten.



mfg. Marco
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 04.03.2012, 23:13

Hier nochmal die Endstufe mal offen mit Belegung.


mfg.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 05.03.2012, 00:28

Ersatzteiliste Umbau Zündspulen


8 x Zündspulen Beru Nr. 0040.102.033 Stck. 20,00 Euro
8 x Gehäuse 4 polig 4B0 973 724 Stck. 5,70 Euro
2 x Gehäuse 5 polig 357 972 765 Stck. 2,43 Euro
2 x Gehäuse 5 polig 357 972 755 Stck. 5,70 Euro
16 x Einzelleitung 2,5qm 000 979 237E Stck. 3,15 Euro
52 x Abdichtung 2,5qm 357 972 741B Stck. 0,43 Euro
5 x Einzelleitung 2,5qm 000 979 219E Stck. 3,15 Euro
5 x Einzelleitung 2,5qm 000 979 225E Stck. 3,15 Euro
1x 10m Kabel 2,5qm 000 979 984 Stck. 7,58 Euro

Gesamt 333,70 Euro

Diverses Schrumpfschläuche,Schrauben,Kabelösen für Masseverbindungen ect.
1m Messingstange 3,80 Euro 6mm
ca. 30,- Euro

mfg. Marco
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marc H.
Owners Club
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2012, 00:05
Wohnort: Goslar

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Marc H. » 05.03.2012, 09:37

da kann man nur eins sagen

Daumen hoch!!


und was nimmst du für den umbau? ^^ GJin

Thilo B.
Owners Club
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2011, 18:19
Wohnort: Vogtland

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Thilo B. » 05.03.2012, 13:42

Ganz schöne Summe mal wieder.
Do Not Chance a Running System, und solange noch läuft bei mir lass ich es so :)
Bringst denn was in Sachen motorlauf/Leistung?
Gruß

Benutzeravatar
Marc Welsch
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 25.01.2004, 15:54
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Marc Welsch » 05.03.2012, 14:05

Thilo B. hat geschrieben:Ganz schöne Summe mal wieder.


Ehrlich gesagt finde ich das spot-günstig. Hätte man mich vorher gefragt, hätte ich für die Teile fast eine Null mehr geschätzt, insofern eine positive Überraschung.
Schöne Inselgrüße Marc

Bild

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 05.03.2012, 14:48

Na Teuer ist anders.
Ich hab ja noch weit aus mehr bezahlt da ich noch andere Teile bestellt hatte die ich aber dann für den Umbau nicht mehr brauchte dazu kamen
nochmal die anderen Zündspulen also ich weiß nicht. GJI GJI .
Also einen Steckerfertigen Umbausatz könnte man machen gibt bloß
2 Probleme dabei.
1. Die passenden Gegenstecker zu bekommen wo die Hochleistungsendstufe draufsteckt.
2. Es müssen einige Leitungen vom Orginalkabelbaum gekürzt bzw.
abgetrennt werden.

Aber wenn das einige haben möchten bin ich gerne bereit da was zu machen damit der Umbau leichter geht als wie bei mir.
Werd mal sehen was ich machen kann.
Die neuen Zündspulen kosten normal überall 30-40,- Euro das Stck. also da war für 20,- Euro das Stck. schon günstig.
Die Zündspulen gibt es auch von Bosch und noch einem weiß jetzt bloß den Namen nicht.
Das teuerste daran sind die Stecker und die fertigen Kabel mit den passenden Buchsen und Steckern dran von Audi.

Also vom Motorlauf her Top wie gesagt kann da gerne mal ein Glas Wasser draufstellen dann sieht man wie ruhig der läuft. GJOOPS GJL .

Sicherlich haben die neuen Kats auch was gebracht keine Frage aber er hatte immernoch ein ganz minimales rucken im Leerlauf und das ist nach dem Umbau auch kpl. weg. GJ2
Und Leistungstechnisch bestimmt besser als vorher Garantiert ist auch keine Einbildung. GJLU GJLU


Einbau ist relativ easy.Ist eben nur das anpassen der Leitungen und die passenden Anschlüsse legen mehr nicht GJX .

Und noch was zu der Geschichte mit der Wärme bei den neuen Zündspulen.Sagen alle die Deckel sollten oben wegbleiben weil die sonst
den Hitztod sterben was ich für vollen Quatsch halte da:
1) Die neuen Spulen sind kleiner oben und liegen auch garnicht auf dem Kopf so das sich da die Wärme vom Kopf mit übertragen kann.
2) Wenn die so schnell sterben würden warum sind die dann überall verbaut.
3) Die alten Orginalen Zündspulen liegen sogar voll auf dem Kopf
und halten auch und sind in der Bauhöhe auch größer als die neuen.

mfg. Marco
Zuletzt geändert von Marco L. am 05.03.2012, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Kpl. Umbau der Zündung beim Plus auf die neuen Zündspule

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 05.03.2012, 14:48

GJin GJin GJin GJin GJin GJin
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)


Zurück zu „Elektrik“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste