Schiebedach defekt laut Audi

Marc H.
Owners Club
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2012, 00:05
Wohnort: Goslar

Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Marc H. » 07.03.2012, 18:59

Moin Leute

Nach dem mein Plussi bei Audi war und der Heizungskühler getauscht wurde, hab ich ein neues Problem.
Es kommen noch die versprochenen Bilder vom Kühler ;)

Hab mit Audi jetzt grade einen richtigen Streit, der Wagen wurde nach der Rep nicht trocken gelegt und auch nichtmal aus gesaugt!
Desweiteren war der KV auf 500euro angesetzt und es sind nun 780 geworden.. :twisted:

Gleich nach der Rep hab ich versucht das Schiebedach zu öffnen... leider nix!
Man hört 2-3 Sekunden einen Motor laufen, aber es passiert nichts?
egal in welche Richtung ich drehe..

Was passiert oder wie hört es sich an, wenn das Schiebedach sein "wissen" verloren hat?
Das war meine erste Vermutung, da auch das Radio den Code nicht mehr wusste.
Batterie wurde natürlich auch abgeklemmt von Audi.

Habe am Freitag einen Termin und werde dem netten Herrn von Audi mal auf die Füße treten!
Mir wurde zwischenzeitlich, wo ich dort aufgeschlagen bin wegen dem Schiebedach gesagt:

"Wenn ich vorne am Motor etwas repariere, fällt ja auch nicht hinten das rad ab!"

Hattet ihr sowas auch schon mal? Wie kann ich da weiter vorgehen?
Das schiebedach ging vorher zu 100%

mfg Marc

Martin R.
Owners Club
Beiträge: 195
Registriert: 11.01.2009, 18:38
Wohnort: Lebensabschnittschwabe

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Martin R. » 08.03.2012, 17:41

Hallo Marc,

Schiebedachprobleme hatte ich auch schon mal, nach dem Wechsel der Frontscheibe inkl. Lackieren des Scheibenrahmens. Es fuhr nicht mehr ganz zu, aber sehr weit auf. Ich glaube, wir haben damals das Schiebedach neu initiiert. Dazu musste es wohl in eine bestimmte Stellung gefahren werden, glaube von Hand, also mit der manuellen Kurbel. Leider erinnere ich mich nicht mehr genau an das Prozedere. Aber die bei Audi sollen einfach mal in ihr Handbuch schauen, da stehen die meisten Lösungen drin.

Gruß, Martin
Eric said: "My + is a real PLUS in my garage" :D

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 08.03.2012, 21:11

Sobald die Bordspannung zusammen bricht verliert das Steuergerät die Endwerte und muss neu angelernt werden.
Das umgeht man wenn man sobald die Spannung weg war den Vorwahlschalter auf AUF stellt. Danach geht es ohne zu Kurbeln!


Und für das nächste mal wenn der Strom weg ist, die Vorwahl auf Auf stellen, dann funktioniert es wieder!

mfg.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marc H.
Owners Club
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2012, 00:05
Wohnort: Goslar

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Marc H. » 08.03.2012, 22:39

nabend

das klärt aber leider noch nicht ganz meine frage..

Audi will mir da ja jetzt wieder ne ordentliche Rechnung für rein drücken, da sie es ja angeblich nicht verschuldet haben!

Angeblich soll da wohl was kaputt gebrochen sein?!?
Das hat der Techniker durch drehen am Schalter sofort gehört, da ja der Motor kurz anläuft...
Die wollen mich verarschen :roll:

Außerdem ist die Heizung wohl nicht dicht.. :lol:
hab mit Heizung AN immer beschlagene Scheiben GJLU

toller Laden..

mfg marc

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 08.03.2012, 22:55

Audi eben.
Deswegen mach ich das selber da weiß ich was ich habe und das alles schick ist.
Bei den Preisen hört es auf.Und dann nicht mal 100% Arbeit das ist überall so.

Wie soll das gehen das dort was wegbricht kann ja nicht sein.
Die hatten die Batterie abgeklemmt das reicht schon.



mfg.
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Martin R.
Owners Club
Beiträge: 195
Registriert: 11.01.2009, 18:38
Wohnort: Lebensabschnittschwabe

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Martin R. » 09.03.2012, 10:20

Hey,

such dir eine vernünftige Werkstatt, die wollen dich über den Tisch ziehen.
Die Fehlfunktion kommt vom Abklemmen der Batterie. Ich habe bei Audi auch nur Pfusch in der Werksatt erlebt, und das für satte 125€ pro Stunde. Zum Glück musste ich nicht lange dort bleiben.

Gruß, Martin
Eric said: "My + is a real PLUS in my garage" :D

Marc H.
Owners Club
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2012, 00:05
Wohnort: Goslar

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Marc H. » 09.03.2012, 16:58

Moin und schönes WE euch allen!

So ich komme grade von Audi, der Serviceleiter war nicht grade erfreut!
Ich habe ihm alle meine Probleme geschildert und wir haben uns den Wagen in die Halle genommen.

Beim Schiebedach:
Es wurde in der Werkstatt geöffnet um sich Raum zu schaffen, beim schließen, ging allerdings nichts mehr!
Sie haben es per Hand zu gekurbelt und mir verschwiegen.
Der Mechaniker hat vor meinen Augen das Wort zum Sonntag bekommen

Defekt ist das kleine Getriebe, welches den Motor auf die Schienen übersetzt.
Man kann den Motor drehen lassen und dabei das Ritzel fest halten.
Ein neuer Motor kostet 390euro (nein danke!) allerdings würde ich den Einbau von Audi kostenlos bekommen, auch wenn ich ein Teil mitbringe.

Desweiteren hab ich das Geld (790euro) zu (500euro) erstattet bekommen. 290euro mehr Geld für Sprit.

Mehr konnten sie für mich nicht machen... aber es tut Ihnen sehr Leid und es wird nicht wieder vor kommen.

Mal sehn ob ich Audi noch eine Chance gebe... das war auf jeden fall ne magere Leistung

mfg Marc

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 09.03.2012, 17:34

Das soll mir mal einer erklären warum ich das Schiebedach
aufmache um mehr Platz zu haben zum arbeiten.
Das ist ja ein Laden.
Ich Bau doch auch nicht die Sitze aus wenn ich an das Lenkrad
will oh man .
Na ja den Motor tauschen ist ja kein Akt .


MfG. Marco
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marc H.
Owners Club
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2012, 00:05
Wohnort: Goslar

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Marc H. » 09.03.2012, 17:49

Hey Marco

er hat es wohl geöffnet, damit er mehr Licht zum arbeiten hat GJAe

"Vorsprung durch Technik" ?!?!? merkste selbst ^^

werd mir den alten Motor jetzt mal schnappen und zerlegen... wer weiss was da nicht richtig ist!

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 10.03.2012, 00:01

Scheinen ja alles halbblinde zu Arbeiten in dem Laden GJDEVIL GJDEVIL .
Das ganze mach ich am nächsten We,alles raus und neuen Wärmetauscher rein und gleich einen neuen Lüftermotor dazu mit rein.
Werde dazu wieder einen Blog mit Bilder machen inkl. Teileliste.
Aktion dauert normal ca. 5 std. ohne das Schiebedach zu öffnen GJOOPS .

Mal zur info.
Der Orginal Lüftermotor ist von Bosch und den gibt es nicht mehr bei Bosch
zu bestellen ist ersatzlos gestrichen worden GJI .Dafür hab ich mir einen von Vemo besorgt Liste 140,- Euro bekomme ich für 109,- Euro.
Den Wärmetauscher hab ich von Hella/Beahr bestellt Liste um die 110,- Euro den hab ich für 53,- Euro bestellt ist auch Orginal drin.

mfg. Marco
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Marc H.
Owners Club
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2012, 00:05
Wohnort: Goslar

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Marc H. » 11.03.2012, 22:58

Nabend

Mach das mal Marco, wird sicher klasse!
Leider etwas spät, aber dafür hab ich jetzt Garantie auf meinen Kühler ^^

Mit dem Schiebedach hat sich auch was neues ergeben.

Hab den Motor bei mir aus gebaut, komplett vom Fett befreit und gereinigt ;)
Und am Ende wieder in den Plussi gebaut.

LÄUFT ^^

weiss der Himmel woran es lag, es war nichts gebrochen, nichts abgenutzt oder verschlissen...
Jetzt lass ich mir noch die Blende mit der Lampe ersetzten, denn da haben sie alle Nasen abgebrochen... :roll: :mrgreen:
jaaa.. vor meinen Augen zerlegt... :mrgreen:

mfg Marc

Marco L.
Owners Club
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2010, 00:07
Wohnort: Berlin

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Marco L. » 12.03.2012, 13:46

Hätte mich auch gewundert wenn da was abgebrochen wäre im Motor.
Normal geht eher was an der Mechanik am Schiebedach kaputt GJDEVIL .
Garantie hab ich auch auf meine neuen Teile GJI .


mfg. Marco
Einmal V8 immer V8
S6 Plus Avant (12.96)
S6 Plus Avant (12.96)

Matthias Kuhn
Owners Club
Beiträge: 193
Registriert: 23.04.2007, 14:32
Wohnort: Schaafheim
Kontaktdaten:

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Matthias Kuhn » 12.03.2012, 21:52

Da bin ich ja mal gespannt, wo die die Blende herbekommen wollen. Die gibt es nämlich nicht mehr neu.
Zuletzt geändert von Matthias Kuhn am 13.03.2012, 23:13, insgesamt 1-mal geändert.
S6plus Avant Italy-Version
www.quattro-zentrale.com

Marc H.
Owners Club
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2012, 00:05
Wohnort: Goslar

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Marc H. » 13.03.2012, 08:04

Da bin ich auch sehr gespannt...

Matthias hättest du noch eine passende Blende?
hab bei dir im shop nichts gefunden oder es übersehen.. :mrgreen:

dann bekommen sie eben die Rechnung

mfg Marc

Matthias Kuhn
Owners Club
Beiträge: 193
Registriert: 23.04.2007, 14:32
Wohnort: Schaafheim
Kontaktdaten:

Re: Schiebedach defekt laut Audi

Ungelesener Beitragvon Matthias Kuhn » 13.03.2012, 23:14

Schwarze Blenden sind so selten wie rosa Elefanten. Selbst für die platinfarbenen Blenden werden mittlerweile Phantasiepreise gezahlt.
S6plus Avant Italy-Version
www.quattro-zentrale.com


Zurück zu „Elektrik“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron