Klima funktioniert nicht

Alles was zur Innenausstattung gehört
Steffen
Owners Club
Beiträge: 28
Registriert: 16.07.2009, 13:21
Wohnort: Köln

Klima funktioniert nicht

Ungelesener Beitragvon Steffen » 13.07.2010, 11:39

Hallo zusammen!

Wie oben schon beschrieben hat mich meine Klima im Stich gelassen.

Ich habe die Anlage vor ca. 3 Wochen erst neu befüllen lassen, danach fubktionierte sie einwandfrei.

Jetzt seit einigen Tagen (klar bei 38 Grad Aussentemp ) kühlt sie überhaupt nicht mehr.

Bei der Fehlerauslese kam Fehler 04FA Staudruckklappenstellmotor blockiert oder ohne Spannung

Der Fehler konnte gelöscht werden und kam auch nicht wieder, allerdings funktioniert sie nach wie vor nicht.

Hat jemand von Euch eine Idee dazu, bevor ich anfange irgendwelche Teile unnötig tauschen zu lassen?????

Danke
...der Trend geht zum 4liter Auto! ;-)

Benutzeravatar
Sven Finkemeyer
Administrator
Beiträge: 294
Registriert: 04.09.2006, 21:53
Wohnort: Hiddenhausen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Sven Finkemeyer » 13.07.2010, 14:30

Oha, das alte Stellmotoren- Leiden?

Eine sehr umfangreiche Beschreibung dazu gibt es hier:
http://www.audic4.de/klimastellmotor.html

Bei einem Freund von mir hatte es gereicht den Stellmotor zu reinigen.
Bei Dir müsste es der V71 sein.

Gregor Meßing
Owners Club
Beiträge: 41
Registriert: 29.12.2006, 22:30
Wohnort: Coesfeld

Ungelesener Beitragvon Gregor Meßing » 13.07.2010, 22:01

Das gleiche Problem hatte ich vor kurzem erst bei dem Wagen meiner Tochter. War auch der Stellmotor für die Staudruckklappe (V71) defekt. Dadurch fünktionierte die Klimaanlage auch nicht mehr. Motor vom Schrotti geholt, eingebaut und die Klima funktioniert wieder einwandfrei. Der Einbau dauert auch nur wenige Minuten da der Stellmotor sich vorne im Wasserkasten befindet.
Gruß
Gregor

Steffen
Owners Club
Beiträge: 28
Registriert: 16.07.2009, 13:21
Wohnort: Köln

Ungelesener Beitragvon Steffen » 15.07.2010, 10:00

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten! :wink:

Die Überprüfung des Stellmotors V71 hat ergeben, dass er in der Tat mausetot ist! :cry: Auch eine Reinigung war nicht mehr möglich, also wird er jetzt ausgetauscht! :wink:

....und dann kann die große Hitze weitergehen :lol:

Gruß
Steffen
...der Trend geht zum 4liter Auto! ;-)

Patrick Buedi
Owners Club
Beiträge: 283
Registriert: 25.01.2004, 16:45
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Patrick Buedi » 15.07.2010, 11:11

Wenn das der vorne im Wasserkasten ist hast du wohl nochmal richtig Dusel gehabt. Wenn bei mir mal einer der 4 verreckt hoffe ich auch dass es der vorne ist. An die anderen kommt man ja mal ueberhaupt nicht ran ohne das halbe Auto zu zerlegen :(

Meine Klima ging ja auch nicht mehr. Bei mir war aber einer der Schlaeuche fuer das Kuehlmittel durchgescheuert. Vielleicht will der ein oder andere selbst mal einen Blick drauf werfen bevor´s zu spaet ist.

Und zwar war es bei mir der Schlauch der vorne unten in der Stosstange laengst verlegt ist. Wenn man den Wagen auf der Buehne hat, die Unterboden Abdeckeung entfernt und in die Stosstange schaut sieht man direkt drauf. Da verlaufen 2 Schlaeuche die sich bei mir wohl beruehrt haben. Und nach all den Jahren hat einer den Kuerzeren gezogen und wurde undicht.


Viele Gruesse!
cu...

buedi
--
Vorsprung durch Quattro ;-)


Zurück zu „Interieur“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron